Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus…

am Samstag und Sonntag (16./17. Mai 2015) findet das erste Yarnfestival ‚Berlin knits‘ im HO | BERLIN,  einem riesigen, alten Supermarkt statt. Ich freue mich wie Bolle auf dieses tolle Event, denn meine Freundin ‚Frau Elfenwolle‘ und ich gehören zu den Ausstellern.

Für dieses Yarnfestival habe ich in den letzten Wochen und Monaten viel in meiner Seifenwerkstatt zugebracht und die Regale mit duftenden Seifen gefüllt. Ich hoffe, Euch gefällt, was ich so fabriziert habe.

Einen kleinen Teil könnt Ihr hier sehen:

Seifen Berlin

Und sonst so:

Gestrickt habe ich zwischendurch auch ein wenig. Leider zickt mein Daumengelenk seit einiger Zeit, so daß die Strickerei öfter pausieren muss. Trotzdem habe ich es geschafft, den Body von meinem ersten Pullover fertig zu stellen und der erste Ärmel wächst langsam.

Gerade Body

Der GERADE aus Wollmeise Twin ‚Brombeere‘ und ‚Q.E.D.

Außerdem kann ich Euch endlich das Foto von den Weihnachtssocken zeigen, die ich für eine Bekannte gestrickt habe

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wolle: Wollmeise Twin ‚Blue Suzanne‘ Anleitung: ‚Maya‘ von Regina Satta

Für eine liebe Bekannte stricke ich momentan diesen Loop, aber da habe ich noch keine Fotos gemacht. Die zeige ich Euch erst, wenn ich fertig bin. Es soll ja eine Überraschung werden…

…und ich stricke den I-Cord um die Decke für die kleine Theresia. Wer mag, kann hier Theresias Geschichte nachlesen.

resi

Ich wünsche Euch noch einen schönen Feiertag und vielleicht sehen wir uns ja in Berlin beim Yarnfestival.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s